Archiv Juli, 2021

Kollegin Eberle fest an Bord der IT-Kanzlei

Wir freuen uns, dass unsere IT-Kanzlei weiter konstant wächst und wir mit Rechtsanwältin Diana Eberle, die bereits seit November 2020 bei uns tätig ist, eine kompetente Kollegin seit 01.07.2021 fest an unseren Standort in Ulm binden konnten.  Frau Eberle ist

Mehr

Influencermarketing – aktuelle rechtliche Vorgaben

Die Werbekennzeichnung beim Influencermarketing hat die letzten Jahre die Gerichte in Deutschland, teilweise mit prominenten Fällen – wie etwa Cathy Hummels oder Pamela Reif – beschäftigt. Es blieben erhebliche Rechtsunsicherheiten bestehen und die Vorgaben sind in der anwaltlichen Beratungspraxis teilweise

Mehr

Zischt es oder nicht?

Zischen als Marke? Eine „prickelnde“ Entscheidung? Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg (Aktenzeichen: T-668/19) wies eine Klage ab, die sich mit der Frage der Markenfähigkeit eines Geräuschs als Hörmarke befasste. (vgl. Gericht der Europäischen Union – PRESSEMITTEILUNG

Mehr